Eisenbahnunfälle 2020: 137 Tote, 94 Schwerverletzte

Die Zahl der Schwerverletzten bei Eisenbahnunfällen ist 2020 auf einen Tiefstand gesunken. Keine Besserung bei tödlichen Unfällen.
Ausrücken zur Rettung: Weniger Schwerverletzte, mehr Tote bei Eisenbahnunfällen. (Foto: Jonas Augustin)
Ausrücken zur Rettung: Weniger Schwerverletzte, mehr Tote bei Eisenbahnunfällen. (Foto: Jonas Augustin)

Journalistico_Logo

Briefing Deutsche Bahn

Nachrichten, Analysen und Hintergründe zur Deutschen Bahn. Unser Team berichtet über alles, was für Fahrgäste, Beschäftigte, Politiker:innen, Wettbewerber und Geschäftspartner relevant ist.

Loggen Sie sich bitte ein, um diesen Inhalt zu sehen oder abonnieren Sie unser Briefing Deutsche Bahn Pro.

Ihre Vorteile als AbonnentIn des Briefing Deutsche Bahn PRO
  • Täglicher Newsletter (Di-Fr)
  • Zugang zu allen Artikeln über die Deutsche Bahn
  • Presseschau
  • Terminkalender
  • Downloads
  • 160 Euro / Jahr
  • Kostenlos und unverbindlich testen

Jetzt abonnieren

Verwandte Beiträge