Marcel Schütz

Beitrag
Marcel Schütz ist Graduierungsstipendiat des Landes Niedersachen an der Universität Oldenburg. Er lehrt Soziologie und Betriebswirtschaft an der Universität Bielefeld und der Northern Business School Hamburg. Forschung über Reformprojekte in Unternehmen, Verwaltungen und politischen Organisationen. Zuvor war er im betrieblichen Personalmanagement tätig. Wirtschaftskolumnen von ihm erscheinen regelmäßig u.a. in der Frankfurter Rundschau. Aktuelle Buchveröffentlichung: "Unverstandene Union. Eine organisationswissenschaftliche Analyse der EU" (mit Finn-Rasmus Bull).